Unsere Webseite verwendet Cookies um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Es werden keine Tracking-Cookies eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

10 Gründe für die eigene Webseite

Hier in aller Kürze 10 gute Gründe für eine eigene Webseite:

  1. Präsens zeigen
  2. Informationen vermitteln
  3. Produkte/Dienstleistungen anbieten
  4. Neue Kunden gewinnen
  5. Zusätzl. Vertriebskanal nutzen
  6. 24 Stunden erreichbar sein
  7. Immer aktuelle Inhalte bieten
  8. Die Webseite ist ausbaubar
  9. Die Webseite ist kostengünstig
  10. Eine Webseite wird erwartet

Schauen wir uns die Gründe im Detail an.

1. Präsens zeigen

Sie zeigen, dass es Sie gibt und das Sie etwas zu bieten haben! Wenn jemand Ihre Produkte, Ihre Dienstleistungen im Internet sucht, dann kann er Sie finden. Die Suche im Internet nach Informationen und Produkten hat sich mittlerweile durchgesetzt. Kaum jemand tätigt heute noch Einkäufe, mal abgesehen von dem täglichen Bedarf, ohne sich im Internet über Hersteller, Modelle, Alternativen, Händler und Preise informiert zu haben. Wenn Sie dabei sein wollen, dann müssen Sie im Internet mit einer eigenen Seite auffindbar sein.

2. Informationen vermitteln

Sie sind Experte für ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Problemstellung? Zeigen Sie den Interessenten, dass Sie wissen wovon Sie reden. Die Nutzer des Internet wollen keine Marketingtexte lesen sondern sind auf der Suche nach konkreten Informationen. Können Sie den Informationshunger stillen, entwickeln Sie sich zum Experten. Setzen Sie sich durch gute Informationen ab von Ihren Wettbewerbern.

3. Produkte/Dienstleistungen anbieten

Was haben Sie anzubieten? Zeigen Sie Ihren Webseitenbesuchern wofür Sie stehen und womit Sie helfen können die Bedürfnisse zu stillen und Probleme zu lösen.

4. Neue Kunden gewinnen

Machen Sie aus Besuchern Ihrer Webseiten Interessenten für Ihre Produkte und Leistungen und aus diesen dann letztendlich auch Käufer.

5. Zusätzlichen Vertriebskanal nutzen

Verkaufen Sie Ihre Produkte über einen gedruckten Katalog? Sind Ihre Produkte Massenware für einen anonymen Markt? Dann können Sie auch prüfen, ob sich Ihre Produkte nicht auch über das Internet in einem eigenen Shop verkaufen lassen. Erschliessen Sie sich mit dem Internet einen zusätzlichen Vertriebskanal.

6. 24 Stunden erreichbar sein

Im Internet sind Sie für Ihre Kunden rund um die Uhr erreichbar. Ihre Webseite gibt Informationen und beantwortet gängige Fragen. Per eMail und Kontaktformular sind Sie erreichbar, Sie zeigen Ihre Produkte und Leistungen, man kann jederzeit bestellen und den aktuellen Bestellstatus einsehen.

7. Immer aktuelle Inhalte bieten

"Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern" - dieser Ausspruch gilt quasi für alle Ihre gedruckten Informationen. Sie ändern sich, Ihre Produkte und Dienstleistungen ändern sich - Ihre Webseite ändert sich mit, schnell, kostengünstig und immer aktuell.

8. Die Webseite ist ausbaubar

Termine, Newsletter, Foren, Blogs, Shops - so wie Sie es brauchen und wann Sie es brauchen. Ihr Webauftritt passt sich Ihnen und den Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe an.

9. Die Webseite ist kostengünstig

Mit Ihrer Webseite erreichen Sie in kürzerer Zeit viel mehr Menschen als mit anderen Medien und das bei wesentlich geringeren Kosten.

10. Eine Webseite wird erwartet

Im Zeitalter des Internets erwarten Ihre zukünftigen Kunden, Informationen über Sie, Ihre Firma, Ihre Produkte und Leistungen im World Wide Web zu finden - angefangen von Kontaktdaten, Öffnungszeiten über Produktinformationen, Preise bis hin zu Bedienungsanleitungen, Whitepaper, Tipps und Tricks usw.

Stehen Sie nicht hinter Ihrem Wettbewerb zurück, verschenken Sie nicht einfach einen Wettbewerbsvorteil.

Ich sehe Sie - im Internet.

 

Zurück